Allgemein

67. Ausgabe “Gruß aus Lomnitz”

Die 67. Ausgabe des “Gruß aus Lomnitz” (GAL) ist erschienen. Die aktuelle Vereinsbroschüre geht allen Vereinsmitgliedern per Post zu. Verfügbar ist sie aber auch online im → Download-Bereich. Lesen Sie hier über die neusten, darin enthaltenen Beiträge: Die aktuelle Ausgabe des Vereinsheftes finden Sie zusammen mit weiteren älteren Ausgaben im Download-Bereich der Seite “Gruß aus …

67. Ausgabe “Gruß aus Lomnitz” Weiterlesen »

Riesengebirgspreis für Literatur 2021

Am 23. Oktober 2021 ermittelte die Jury auf ihrer Sitzung im Schloss Wernersdorf (Pakoszów) die Laureaten der zweiten Edition des Riesengebirgspreises für Literatur. Der Literaturpreis wird vom Verein zur Pflege schlesischer Kunst und Kultur e.V. (VSK) mit Unterstützung des Sächsischen Staatsministeriums des Innern, der Staatlichen Riesengebirgshochschule in Jelenia Góra und des Riesengebirgsmuseums verliehen. Die Verleihung …

Riesengebirgspreis für Literatur 2021 Weiterlesen »

Zum Gedenken an Wolfgang Thust

Brückenbauer, Vorbild und unermüdlicher Kämpfer für Schlesien – Beitrag von Karsten Riemann – Am 12. Oktober 2021 verstarb an seinem Wohnort Balduinstein Wolfgang Thust im Alter von 84 Jahren. Seit 1995 aktives Mitglied des Vereins zur Pflege schlesischer Kunst und Kultur (VSK), setzte er sich von Anfang an für die Verständigung mit der heutigen polnischen …

Zum Gedenken an Wolfgang Thust Weiterlesen »

Gedenktafel für Förster Frey

Vor dem heutigen Sitz der Nationalparkverwaltung in Wolfshau/Wilcza Poręba nahe Krummhübel/Karpacz wurde eine neue Gedenktafel aufgestellt. Sie erinnert an den Förstermord von 1877, bei dem der reichsgräflich Schaffgotsche Förster Wilhelm Frey während seines Dienstes im Riesengebirge von einem Wilddieb niedergeschossen wurde und starb. Dem damals aufsehenerregenden Kriminalfall setzte Theodor Fontane in seinem Roman “Quitt” ein …

Gedenktafel für Förster Frey Weiterlesen »

Auszeichnung von polnischen Regionalforschern während der VSK-Mitgliederversammlung 2021, Foto: Karsten Riemann

Auszeichnung für Regionalforscher

Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung unseres Vereins wurden fünf polnische Regionalforscher ausgezeichnet. Die Arbeiten von Marian Gabrowski, Sławomir Stankiewicz, Leszek Różański, Patryk Charydczak und Marcin Wawrzyńczak leisten auf unterschiedliche Art und Weise einen individuellen Beitrag zum Schutz und zur Pflege des schlesischen Kulturerbes. Sie stehen damit auch beispielhaft für das Engagement zahlreicher Initiativen auf polnischer Seite, …

Auszeichnung für Regionalforscher Weiterlesen »

66. Ausgabe “Gruß aus Lomnitz”

Die 66. Ausgabe des “Gruß aus Lomnitz” (GAL) enthält wieder aktuelle Informationen zur Vereinsarbeit und interessante Beiträge zur schlesischen Kunst und Kultur. Sie ist online verfügbar und wurde an die Vereinsmitglieder per Post versandt. Die aktuelle Ausgabe des GAL enthält u.a. folgende Beiträge: Carl Hauptmann zum 100. Todestag Symbolik, Geschichte und Gedenken des Grabsteins für …

66. Ausgabe “Gruß aus Lomnitz” Weiterlesen »

Denkmal – Denk mal dran! – Ergebnisse 2020

„Denkmal – denk mal dran! Zabytek – nie zapomnij!” ist ein Deutsch-Polnischer Denkmalschutzwettbewerb, den der Verein zur Pflege schlesischer Kunst und Kultur (VSK) gemeinsam mit der Stiftung OP ENHEIM, Breslau ausrichtet. Bereits zum dritten Mal fand die Preisverleihung statt, diesmal pandemiebedingt jedoch “online”. Im Rahmen dieser Veranstaltung vergab die Jury am 13. Dezember 2020 zwei …

Denkmal – Denk mal dran! – Ergebnisse 2020 Weiterlesen »

63. Ausgabe “Gruß aus Lomnitz”

Kurzvorstellung einiger Beiträge der Ausgabe vom Dezember 2019 In der Ausgabe Nr. 63 des “Gruß aus Lomnitz” (GAL) finden Sie spannende Beiträge und Informationen zur schlesischen Kunst und Kultur. Wir möchten Ihnen hier eine Auswahl davon vorstellen. Die vollständige Informationsbroschüre können Sie, so wie auch alle früheren Ausgaben, bei Interesse als pdf-Datei kostenfrei herunterladen. Eine …

63. Ausgabe “Gruß aus Lomnitz” Weiterlesen »

Kulturpreis Schlesien an den VSK verliehen

Der Sonderpreis des Kulturpreises Schlesien wurde am 28. September 2019 in Wolfenbüttel durch die Niedersächsische Landesregierung an die anwesenden Vertreter des VSK übergeben. Diese hohe Auszeichnung ist eine besondere Anerkennung der Vereinsarbeit der letzten Jahrzehnte. Neben einem Geldpreis wurde unserem Verein als besondere Anerkennung für die ehrenamtliche Arbeit eine Skulptur des Breslauer Künstlers Stanisław Wysocki …

Kulturpreis Schlesien an den VSK verliehen Weiterlesen »