„Pomnik – nie zapomnij! Denkmal – denk mal dran!”

Preisträger 2018 – Das schlesische Bauernhaus von Anna Staszewska und Paul Brookes.

Ein wunderbares und typisches Beispiel eines Bauernhauses in der letzten Ausbaustufe von 1808. Über Jahrhunderte erweitert und verändert, stammt der Ursprung des Gebäudes aus der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts. Es gibt noch heute hunderte vergleichbare Gebäude in Niederschlesien, leider fast alle bedauernswerten Zustand. Anna und Paul haben über 5 Jahre das Gebäude in den historischen Zustand von 1808 versetzt unter überwiegender Verwendung von historischen und originalen Komponenten und historischen Verfahrensweisen in Handwerk und Rekonstruktion.